Volltextsuche: 
(Firmen, Dienstleistungen, Produkte oder Berufe wie z. B: Bank, Buchhaltung, reisen, Mazda, Arzt)

News

EXPO-Pavillon in Vaduz eröffnet
1. Mai 2010

Vaduz, 1. Mai (pafl) - Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Martin Meyer hat heute den EXPO-Pavillon in Vaduz offiziell eröffnet.

Das liechtensteinische EXPO-Thema "Dialog und Respekt" wird durch die Präsentation des Landes in Shanghai, in Vaduz und im virtuellen Pavillon im Internet anschaulich gelebt. "Austausch und Dialog mit China sollen den Kern des liechtensteinischen Auftritts in Shanghai und Vaduz bilden und dadurch den gegenseitigen Respekt zum Ausdruck bringen", erklärte Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer heute anlässlich der offiziellen Eröffnung des EXPO-Pavillons in Vaduz. "Wir freuen uns, dass China diesen speziellen Dialog mit uns bereits aufgenommen hat und dass der Generalkonsul der Volksrepublik China, Liang Jianquan, heute zur Eröffnung des EXPO-Pavillons nach Vaduz angereist ist", so Meyer.

Vaduz - vernetzt in der globalisierten Welt

Der Vaduzer EXPO-Pavillon bringt die grösste Weltausstellung, die es je gab, nach Liechtenstein. Damit wird die EXPO 2010 für die einheimische Bevölkerung wie auch für Gäste aus dem Ausland in Liechtenstein erlebbar. Rund zwanzig Veranstaltungen unterschiedlichster Ausrichtung sind vorgesehen - von diversen Konzerten über Akrobatik bis hin zur Demonstration traditioneller chinesischer Akupunktur. Die Präsentation des Liechtensteiner EXPO-Films und in Kürze auch des wenige Stunden zuvor aufgenommenen filmischen Rundgangs durch die EXPO in Shanghai lässt auch diejenigen, die nicht selber nach Shanghai reisen, den liechtensteinischen Auftritt an der Weltausstellung in Vaduz miterleben. Sie erhalten so einen Eindruck von der einzigartigen EXPO-Atmosphäre.

"Ich bin davon überzeugt, dass der Liechtenstein-Pavillon ein besonderer Glanzpunkt bei der Weltausstellung in Shanghai sein wird. Besucher werden dort nicht nur die malerische Landschaft von Liechtenstein bewundern, sondern auch die harmonische Entwicklung zwischen Menschen und Natur", zeigte sich Generalkonsul Liang vom Konzept des liechtensteinischen Auftrittes überzeugt. Der Bürgermeister von Vaduz, Ewald Ospelt, begrüsste in seiner Ansprache die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland herzlich und freute sich, dass Vaduz nun für die nächsten sechs Monate eine zusätzliche Attraktion bieten kann.

Spezieller EXPO-Briefmarkenblock

Aus Anlass der liechtensteinischen Teilnahme an der Weltausstellung veröffentlicht die Philatelie Liechtenstein einen EXPO-Briefmarkenblock. Die Briefmarken zeigen die "Stimmungsvolle Ansicht von Vaduz" (Wertstufe CHF 1.60) des Malers Johann Jakob Schmidt aus dem Jahr 1833 und das Bild "Flutsehen am Qiantang Fluss" (Wertstufe CHF 1.90) des chinesischen Malers und Dichters Xu Gu, das ungefähr zur gleichen Zeit entstanden ist. Die Wertstufen der Marken entsprechen dem Tarif für Briefsendungen von Liechtenstein nach China.

Kulturelles Rahmenprogramm

Die Eröffnungsfeier wird durch die "Chinese Arts Troupe" aus Zürich mit Original chinesischem Löwentanz umrahmt. Zum Abschluss des Eröffnungstages gibt das "Erste Wiener Heimorgelorchester" sein erstes Konzert in Liechtenstein. Die Band sorgte in Liechtenstein bereits mit ihrem Song "Vaduz tut's" für Aufsehen.

Quelle: Presse- und Informationsamst (PIA), Vaduz, Liechtenstein
Link: http://www.llv.li


© 2000-2018 IDT Internet Directories Trust reg. - 9492 Eschen - Fürstentum Liechtenstein
Impressum | Sitemap | Werbung

Unsere Partner

Salutaris Fitness Est.
Mit gezieltem Fitnesstraining bestehend aus Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining. Schnellere Reaktionsfähigkeit mehr Kraft und Energie Alltag.
www.salutaris.li
Pitschmann & Santner
Der Klügere gibt nicht immer nach. Stehen Sie zu Ihrem Recht. Ihr Rechtsanwalt für jeden Fall.
www.anwaltspartner.com
Johannes N. Viehbacher
Wir sind spezialisiert im Zivil-, Straf- und Steuerrecht in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.
www.viehbacher.com
EIBA - Hotel Businesspark
Im Fürstentum Liechtenstein entsteht im Wirtschaftspark in Eschen ein neuer Business Park mit einer Kombination von Hotel und Tagungsräumlichkeiten.
www.eiba.li
Formatio Privatschule
Die Formatio bietet Jugendlichen bis zur Matura die Möglichkeit in einer entspannten, aber trotzdem leistungsorientierten Lernumgebung ihre Stärken zu entwickeln.
www.formatio.li